Raphaël Kolly

Raphaël Kolly, geboren 1994 und aufgewachsen in den freiburgischen Voralpen. Er schloss sein Studium an der Hochschule Luzern mit dem Bachelor in «Illustration Fiction» ab. Kolly lebt und arbeitet in Luzern.

Ein Licht im Wald
Ein Licht im Wald
Raphaël Kolly
2021, Atlantis

Ein Kaninchen verliert sich in der Dunkelheit. Es hat Angst. Doch dann findet es eine geheimnisvolle leuchtende Kugel. Bloss, dass ausgerechnet die Tiere, vor denen es sich am meisten fürchtet, auch so dringend ein Stück von der Leuchtkugel benötigen. Das Kaninchen teilt grosszügig und überwindet schliesslich seine Angst. Eine wunderbar stimmungsvolle Geschichte, die mit Licht und Dunkel, Angst und Mut spielt, aber auch die Schönheit des Waldes zeigt.

SO   11:00–11:45
Familienmatinée
Ein Licht im Wald
Kino im Uferbau