Mithu M. Sanyal

Mithu M. Sanyal, geboren 1971 in Düsseldorf. Sie ist Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und Autorin mit den Themenschwerpunkten Popkultur, Postkolonialismus und Feminismus. «Identitti» ist ihr Romandebüt. 

Identitti
Identitti
Mithu M. Sanyal
2021, Hanser

Das letzte Mal, dass ich mit dem Teufel sprach, war er nackt, sichtlich sexuell erregt und eine Frau. Soviel zu sozialen Gewissheiten: Wenn man sich nicht einmal darauf verlassen kann, dass der Teufel ein Mann ist, kann man direkt jede Form von Identität ablegen wie ein altes T-Shirt! Was ich ja gerne tun würde, wenn ich denn eine hätte, die ich an- geschweige denn ablegen könnte. Genau darum ging es bei diesem wie jedem weiteren Treffen mit meinem Devil, der eine Devi ist.

FR   17:00–18:30
Skriptor Essay
Textwerkstatt - in Zusammenarbeit mit Glitter
Mitmachen
SA   11:00–11:40
Mithu M. Sanyal
Lesung und Gespräch
Geschützt: Hören 3
SA   16:00–17:00
Wohin führt der Identitäts-Diskurs?
Podium
Geschützt: Sehen