Dušan Šimko

Dušan Šimko, geboren 1945 in der Tschechoslowakei. Er wirkt als Dozent für Geographie an der Uni Basel und schreibt als freier Mitarbeiter für verschiedene Zeitungen Reportagen, Rezensionen und Essays. Er lebt und arbeitet in Basel als Schriftsteller und Publizist.

Japonský diván
Japonský diván
Dušan Šimko
1993, Gemini

Dušan Šimko ist 1945 in der damaligen Tschechoslowakei geboren. Seit 1968 lebt und arbeitet er in Basel als Schriftsteller und Publizist. Nach Abschluss seines Studiums wirkt er als Dozent für Geographie an der Uni Basel und schreibt als freier Mitarbeiter für diverse Schweizer Medien Reportagen, Rezensionen und Essays. Seine zahlreichen belletristischen Werke verfasst Šimko in slowakischer Sprache. Sie wurden in verschiedene Sprachen übersetzt.

«Tokio hat in diesem Jahrhundert zwei apokalyptische Heimsuchungen erlebt: Das
große Kantō, das Erdbeben im Jahre 1923, und die Teppiche von Brandbomben aus den
amerikanischen „Fliegenden Festungen“ im März 1945. Die Stadt war im wahrsten Sinne
des Wortes zweimal von der Erdoberfläche verschwunden, nur um nach kurzer Zeit
mit verblüffender Vitalität und Verbissenheit wieder aus den Trümmern aufzuerstehen.»

FR   09:00–09:30
Kultur-Talk
Livesendung Radio SRF2 Kultur
Cantina del Vino
SO   10:00–10:45
Dušan Šimko
Werkschau+
Wengisaal