Dorothee Elmiger

Dorothee Elmiger, geboren 1985. Sie studierte Geschichte, Philosophie und Literarisches Schreiben am Schweizerischen Literaturinstitut Biel und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Der Roman «Aus der Zuckerfabrik» war 2020 für den Schweizer und den Deutschen Buchpreis nominiert.

Aus der Zuckerfabrik
Aus der Zuckerfabrik
Dorothee Elmiger
2020, Hanser

Nach Mitternacht wache ich auf, ich steige die Treppe hinunter, und siehe da: Die Tür zur Geheimbibliothek meiner Mutter steht offen. Pure Zeitverschwendung, dass ich das Passwort (»Derevaun Seraun«) auswendig gelernt habe.

FR   17:00–18:30
Skriptor Essay
Textwerkstatt - in Zusammenarbeit mit Glitter
Mitmachen
SA   16:00–17:00
Wohin führt der Identitäts-Diskurs?
Podium
Geschützt: Sehen
SO   17:00–17:40
Dorothee Elmiger
Lesung und Gespräch
Geschützt: Hören 1