Informationen

44. Solothurner Literaturtage

Alle Veranstaltungen der 44. Solothurner Literaturtage finden wieder vor Ort mit Publikum statt. Wir bitten Sie, Ihre Tickets wenn möglich online zu kaufen und frühzeitig zu den Veranstaltungen zu kommen. Eine Auswahl der Lesungen und Veranstaltungen wird als Live-Audiostream auf der Webseite literatur.ch zu hören sein.

Tickets

Wir empfehlen, den Vorverkauf zu nutzen. Eine Tageskasse befindet sich vor dem Landhaus. Bei den einzelnen Veranstaltungsorten können keine Tickets gekauft werden. Mit dem Kauf einer Tages- oder Dauerkarte können Sie auch Veranstaltungen via Live-Audiostream hören. Tickets für das Online-Programm können ebenfalls online gekauft werden. In der Programmübersicht sind die Veranstaltungen, die als Audiostream übertragen werden, mit folgendem Signet gekennzeichnet: ▶

Alle Informationen zu den verschiedenen Ticketkategorien sowie zum Ticketkauf finden Sie hier.

Ticket-Hotline: 0900 320 320 (CHF 1.00/Min.)
Festival-Hotline 27.–29. Mai 2022: +41 (0)32 622 44 11 (Fr/Sa 9 bis 18 Uhr, So 9 bis 16 Uhr)

Einführung in anderssprachige Lesungen

Sie möchten eine französisch- oder italienischsprachige Veranstaltung besuchen, fühlen sich aber nicht ganz sattelfest? In Zusammenarbeit mit Viceversa Literatur bieten wir Ihnen kostenlos vier kurze Einführungen: Anna Ruchat, Pierrine Poget, Boutheyna Bouslama, Yari Bernasconi

Türöffnung

Die Türöffnung erfolgt jeweils kurz vor Vorstellungsbeginn. Die Plätze sind nicht nummeriert. Einlassgarantie nur bei frühzeitigem Erscheinen.

Signiertische

Wer sich nach der Lesung das Buch von den Autor*innen signieren lassen möchte, kann dies bei den Signiertischen tun; jeweils nach den Lesungen im Foyer im Landhaus, im Foyer im Stadttheater, im Festsaal von La Couronne sowie im Vorraum des Kinos im Uferbau. Ein Büchertisch ist vorhanden.

In Zusammenarbeit mit Buchhaus Lüthy.

Marktplatz

Literaturtage-Buchhandlung

Im Jurasaal, vis-à-vis vom Landhaus, bietet das Buchhaus Lüthy alle lieferbaren Bücher der eingeladenen Autor*innen und Übersetzer*innen sowie eine Auswahl weiterer aktueller Titel an.

Fr/Sa 9 bis 22 Uhr, So 10 bis 18 Uhr

Büchermarkt Swips

Im Foyer im Landhaus präsentiert eine Auswahl unabhängiger Schweizer Verlage am Büchermarkt ihre Programme. Entdecken Sie die vielfältige Verlagslandschaft der Schweiz und lassen Sie sich überraschen von wahren Buchperlen. Folgende Verlage präsentieren ihre Bücher: Caracol Verlag, Der gesunde Menschenversand, edition 8, Edition Maulhelden, Edition Moderne, etk books, Ink Press, Kolchis Verlag, Kommode Verlag, Lenos Verlag, Limmat Verlag, Nimbus. Kunst und Bücher, Rotpunktverlag, Unionsverlag, vatter&vatter.

Fr/Sa 10 bis 18 Uhr, So 10 bis 16 Uhr

Der offene Bücherschrank

Vor dem Landhaus stellt die IG «Offener Bücherschrank» eine kleine, stets wechselnde Bibliothek zur Verfügung. Kostenlos für alle. Nimm ein Buch, bring ein Buch.

Veranstaltungsorte

1 Landhaus

Landhaussaal
Säulenhalle
Gemeinderatssaal
Landhausquai 4

2 Stadttheater

Solothurn
Theatersaal
Theatergasse 16–18

3 Kino im Uferbau

Solheure
Ritterquai 10

4 Restaurant Kreuz

Kreuzsaal
Kreuzgasse 10

5 Jugendherberge

Wengisaal
Rötisaal
Literaturtage-Buchhandlung
Landhausquai 23

6 La Couronne

Festsaal
Hauptgasse 64

7 Aussenbühne

St. Ursen-Treppe
St. Ursen-Kathedrale

8 Künstlerhaus S11

Schmiedengasse 11

9 Von-Roll-Haus

Rittersaal
Hauptgasse 69

10 Cantina del Vino

SRF Studio
Landhausquai 15

11 Hafebar

Kreuzackerquai

12 Kabinett für sentimentale Trivialliteratur

Klosterplatz 7

13 Stadion FC Solothurn

Brühlstrasse 88

14 Büro der Solothurner Literaturtage

Dornacherplatz 15a

FAQ

Vorverkauf / Tickets

Veranstaltungsorte

Einlass

Allgemeines